Schnelles Hühnerfrikassee

Als Kind war Hühnerfrikassee eines meiner Leibgerichte. Die sämige Sauce, der milde Geschmack, nur mit den Kapern konnte ich bis ins Erwachsenenalter nichts anfangen. Der Zeitaufwand spricht auf jeden Fall gegen das Gericht, aber man kann sehr gut ein Grillhähnchen verwenden, die Haut ablösen, und spart sich so das Kochen des Huhns. Spargel mochte Polly auch ziemlich lange nicht, und daher gab es bei uns das Frikassee zuerst nur mit Erbsen und mit Champignons anstelle von Spargel. Probieren Sie dieses Rezept aus „Kochen für Polly“.


Zutaten

  • 1 Handvoll Spargelspitzen (vom Markt)
  • 1 Handvoll braune Champignons
  • Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 1 Handvoll tiefgekühlte Erbsen
  • 1 halbes Grillhähnchen (vom Metzger)
  • Für die Eltern: 1 EL Kapern

Zubereitung

▬ Die Spargelspitzen waschen und evtl. schälen – je nachdem, wie kurz sie sind. Die Spitzen – am besten im Gemüsedämpfer – bissfest dünsten. Die Champignons putzen, je nach Größe vierteln oder in Scheiben schneiden und in wenig Olivenöl in einer beschichteten Pfanne hellbraun anbraten. Pilze salzen, pfeffern und herausnehmen.
▬ Die Butter in einem Topf aufschäumen, das Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Die Hühnerbrühe nach und nach zugeben und mit einem Schneebesen gründlich verrühren. Die Erbsen in die Sauce geben und 5 Min. garen.
▬ Die Haut vom Grillhähnchen entfernen. Das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen.
▬ Spargel, Champignons und das Hähnchenfleisch in die Sauce geben und darin erwärmen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
▬ Die Kinderportion abnehmen und abkühlen lassen. In die Elternportion die Kapern ein rühren und aufkochen lassen.


Dauer und Portionen

10 Min. + 20 Min. Garzeit/ für Eltern + Kind

  • Schnelles Hühnerfrikassee

    Je nach Geschmack Ihres Kindes mit Kapern oder Hähnchen, mit Spargel oder Erbsen und Champignons. ©Meike Bergmann, Berlin

     

Quelle

Kochen für Polly
Anja Fleischhauer, Markus EcksteinKochen für Polly

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop

Mehr Bücher zum Thema

Willkommen Geschwisterchen
Nathalie KlüverWillkommen Geschwisterchen

Entspannte Eltern und glückliche Kinder

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Essensspaß für kleine Kinder
Edith GätjenEssensspaß für kleine Kinder

Über 90 schnelle Rezepte: So schmeckt's auch Gemüsemuffeln

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

"Her mit dem Gemüse, Mama!"
Susanne Klug"Her mit dem Gemüse, Mama!"

6 einfache Strategien, wie Ihr Kind Obst und Gemüse lieben lernt!

EUR [D] 12,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Das geniale Familien-Kochbuch
Edith GätjenDas geniale Familien-Kochbuch

Unser Wochenplaner: saisonal einkaufen, entspannt kochen und vergnügt essen

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.