Werden Sie zum Kräuterteefan!

Trinken Sie über den Tag verteilt 1 bis1 1/2 Liter zusätzlich: Mineralwasser, Früchte- und Kräutertee, Roibostee. Werden Sie zum Teetrinker und -genießer! 

Bei Hagebuttentee musste ich an dünnen roten Kindergartentee denken, bei Pfefferminztee kam mir das Bild von Krankenhauskost und bei Kamillentee reicht der Gedanke und es dreht sich mir der Magen um.



Doch heute, wo es so viele leckere Kräutertees gibt, die wirklich frisch und fruchtig schmecken, wird Ihnen das Kräuterteetrinken leicht gemacht. Viele der Teesorten haben Namen wie »Abendsternchen« oder »Sonnenstrahl«. Auch für Sie ist sicherlich etwas dabei! Und wenn das Trinken und Entdecken von Kräutertees Ihnen Spaß macht, werden Sie spielend die gewünschte Menge von 1,5 Liter am Tag trinken.

Ab der 34. Schwangerschaftswoche Brombeertee zu trinken, empfahl mir meine Hebamme. Er soll die Geburt erleichtern. Ob das wirklich stimmt, mag ich im Nachhinein nicht beurteilen, aber mir hat der Tipp mental sehr geholfen.

aus Anne Iburg, Mama-Food