Das Beste für Ihr Kleinkind

Brot ©Holger Münch, Stuttgart Brot

Als Polly ihre ersten Stückchen Brot gegessen hat, konnte man sehen, welche Vorteile ein Vollkornbrot hat: Kleine Kinder sind oft nicht in der Lage, das Brot so gut zu zermalmen, dass sie es schlucken können.

Eier ©Holger Münch, Stuttgart Eier

Eins von Pollys ersten Wörtern war „Eier“. Eine Zeitlang schrie sie beim Betreten eines Supermarkts aus vollem Halse: „EIER!“ Ihre kindliche Gier nach Eiern ging so weit, dass wir das Frühstücksei zeitweise abschaffen mussten.

Fette ©Daniela Sonntag, München Fette

In Lebensmitteln kommen unterschiedliche Typen von Fetten vor. Manche sind der Gesundheit zuträglich und werden von unserem Körper benötigt, bei anderen ist das Gegenteil der Fall.

Fisch ©Holger Münch, Stuttgart Fisch

Wir, also Polly und ich, achten beim Einkaufen darauf, dass der Fisch, den wir kaufen – im Wesentlichen ist das Hering (Bismarckhering, Rollmops, Matjes) und ab und zu auch mal Lachs – das MSC-Siegel trägt.

Fleisch ©Holger Münch, Stuttgart Fleisch

Polly hat schnell ihre Vorliebe für Würstchen entdeckt. Auch Hackfleisch mag sie wie die meisten Kinder. Deswegen gibt es zur Abwechslung ab und zu Frikadellen oder ein kleines Stück natur gebratenes Hähnchenbrustfilet.

Getränke ©Daniela Sonntag, München Getränke

Experten bezeichnen gesüßte Limonaden als „flüssige Bonbons“. Warum, liegt auf der Hand: Diese Limonaden besitzen keinerlei Nährwert, dafür aber viel Zucker.

Kartoffeln ©Holger Münch, Stuttgart Kartoffeln

Wenn die ersten Frühkartoffeln auf den Markt kommen, essen Polly und wir abends ganz oft einfach nur Kartoffeln mit Butter, zerdrückter Avocado, Käse oder eben dem, was der Kühlschrank noch so hergibt.

Nudeln ©Holger Münch, Stuttgart Nudeln

Ich kenne kein Kind, das keine Nudeln mag. Für Kinder empfehlen die Fachgesellschaften Vollkornnudeln. Haben wir auch anfangs gekauft. Aber die Umstellung ist uns Eltern und Polly nicht gelungen.

Obst und Gemüse ©Daniela Sonntag, München Obst und Gemüse

Obst und Gemüse sollten Sie und Ihr Kind so viel wie möglich essen, da diese Nahrungsgruppen bemerkenswert viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

Reis ©Holger Münch, Stuttgart Reis & Co.

Aus ergonomischer Sicht betrachtet ist jede Art von körnigem Reis der Supergau für kleine Kinder, die noch nicht so gut mit Gabel oder Löffel umgehen können. Wir hatten mit Polly und körnigem Reis die schlimmsten Wutanfälle

Wenig Salz ©Daniela Sonntag, München Lieber nicht zu viel Salz

Unser Körper braucht kleine Mengen Salz , um seinen Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten und die Muskelaktivität zu unterstützen. Zu viel Salz ist jedoch ungesund.

Süßes ©Holger Münch, Stuttgart Süßes

Zu ihrem ersten Geburtstag hat Polly zum ersten Mal Kuchen gegessen, und er hat ihr ziemlich gut geschmeckt. Denn: Irgendwann lassen sich Kinder nicht mehr mit Reiswaffeln abspeisen, wenn alle anderen am Tisch Kuchen bekommen.

Vollkorn ©Daniela Sonntag, München Vollkorn

Körner sind ein wichtiger Bestandteil gesunder Ernährung, doch es liegen Welten zwischen Weißmehlprodukten und Vollkornprodukten

Zucker ©Daniela Sonntag, München Zu viel Zucker schafft Probleme

Es ist schwer, Kinder von Süßem fernzuhalten. Zucker ist in zahlreichen Lebensmitteln enthalten, z.B. in Müslis, Joghurt, Brot, Suppen, Gewürzen, Konservenobst und vielem mehr.

Quelle

Kochen für Polly
Anja Fleischhauer, Markus EcksteinKochen für Polly

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop

Mehr Bücher zum Thema

Willkommen Geschwisterchen
Nathalie KlüverWillkommen Geschwisterchen

Entspannte Eltern und glückliche Kinder

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Essensspaß für kleine Kinder
Edith GätjenEssensspaß für kleine Kinder

Über 90 schnelle Rezepte: So schmeckt's auch Gemüsemuffeln

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

"Her mit dem Gemüse, Mama!"
Susanne Klug"Her mit dem Gemüse, Mama!"

6 einfache Strategien, wie Ihr Kind Obst und Gemüse lieben lernt!

EUR [D] 12,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Das geniale Familien-Kochbuch
Edith GätjenDas geniale Familien-Kochbuch

Unser Wochenplaner: saisonal einkaufen, entspannt kochen und vergnügt essen

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.