Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00000174

Augenheilkunde up2date

In dieser Ausgabe:

Refraktive Hornhautchirurgie: Nachkorrekturen

In den 30 Jahren seit Beginn der laserassistierten Hornhautchirurgie sind die Techniken zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten weiterentwickelt und verbessert worden. Dennoch muss ein Teil der Patienten nachkorrigiert werden, u. a. wegen residualer Refraktionsfehler. Darüber soll im Folgenden berichtet werden.

weiterlesen ...

Anteriore Uveitis: Klinik, diagnostisches Vorgehen und Behandlungsoptionen

Die anteriore Uveitis umfasst eine Entzündung der Iris und/oder des Ziliarkörpers und ist die häufigste Form der intraokularen Entzündung in der augenärztlichen Praxis. Anamnese und (Leit-)Befunde bei der Spaltlampenuntersuchung bieten oft bereits wichtige Hinweise zur Pathogenese und damit zur weiteren diagnostischen Abklärung und Therapie.

weiterlesen ...

Das augenärztliche Gutachten in unterschiedlichen Rechtsgebieten

Die augenärztliche Begutachtung unterscheidet sich in den verschiedenen Rechtsgebieten deutlich, so gelten unterschiedliche Kausalitäten und Beweismaßstäbe, und die Bewertung muss unterschiedlichen Maßstäben folgen. Für die 3 wichtigen Teilbereiche der Privaten und der Gesetzlichen Unfallversicherung sowie dem Schwerbehindertenrecht bzw. dem sozialen Entschädigungsrecht existieren abstrakte tabellarische Vorgaben. Die Grundlagen der Begutachtung in diesen Rechtsgebieten werden vergleichend darge...

weiterlesen ...

Update endokrine Orbitopathie

Die endokrine Orbitopathie (EO) ist die häufigste extrathyreoidale Manifestation des Morbus Basedow. Für Therapieentscheidungen wird die Erkrankung in eine aktive und eine inaktive Phase eingeteilt sowie eine Unterscheidung zwischen einer milden, moderaten und schweren visusbedrohenden Manifestation vorgenommen, wobei die Lebensqualität der Patienten bei den beiden letzteren erheblich eingeschränkt ist.

weiterlesen ...

Anlegen eines Augenverbands – Schritt für Schritt

Die Notwendigkeit von Augenverbänden in verschiedenen Situationen wird kontrovers diskutiert. Trotzdem zählt das Anlegen eines Augenverbands zu den täglich notwendigen Handgriffen in der augenärztlichen Tätigkeit. Im Folgenden präsentieren wir das sichere und effektive Anlegen eines Augenverbands.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen.

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt anmelden und Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und sichern Sie sich das Whitepaper: Brillengläser – eine Übersicht

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ....jetzt CME-Punkte sammeln

Ihr Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Kundenservice

Redaktion E-Mail senden