• Nervenschmerzen - AINS - Georg Thieme Verlag

     

Nervenschmerzen: oft unerkannt und schlecht therapiert

Die neue Leitlinie „Neuropathischer Schmerz“ gibt einen Überblick über die aktuell eingesetzten Diagnosemethoden und darüber, welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt und wie effektiv sie sind (Schlereth T: Diagnose und nichtinterventionelle Therapie neuropathischer Schmerzen – Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie. Herausgegeben von der Kommission Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. 4. September 2019).

Etwa 3 bis 5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland leiden an Nervenschmerzen. Die wohl bekanntesten Ursachen für neuropathische Schmerzen sind die Gürtelrose (Herpes zoster), die als Spätfolge einer Windpockeninfektion auftreten kann, sowie der Diabetes mellitus, bei dem die Nerven durch den erhöhten Blutzuckerspiegel geschädigt werden. „Neuropathische Schmerzen können aber beispielsweise auch nach einem Schlaganfall oder infolge einer Multiplen Sklerose auftreten, oder auch genetisch bedingt sein“, erklärt Professor Dr. med. Christian Maihöfner, Kongresspräsident des Deutschen Schmerzkongresses 2019 und Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Fürth.

Die Therapie neuropathischer Schmerzen unterscheidet sich von der Therapie anderer chronischer Schmerzen, bei denen das Nervensystem nicht geschädigt ist. Wie nun die verschiedenen Schmerzarten diagnostisch klar voneinander abgegrenzt werden und welche Behandlungsmöglichkeiten nach aktuellem wissenschaftlichem Stand geeignet sind, zeigt die neue S2k-Leitlinie, an deren Erstellung Maihöfner beteiligt war.

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier: Nervenschmerzen: oft unerkannt und schlecht therapiert

Aus der Zeitschrift: Journal Club AINS 04/2019

Call to Action Icon
Journal Club AINS Jetzt kostenlos testen!

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt anmelden!

    Bleiben Sie immer up to date mit qualitätsgesicherten Fortbildungsbeiträgen, News & Neuerscheinungen, Schnäppchen, Aktion und vielem mehr.

Quelle

Journal Club AINS
Journal Club AINS

EUR [D] 49Inkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Textbook and Atlas of Neural Therapy
Hans BaropTextbook and Atlas of Neural Therapy

Diagnosis and Therapy with Local Anesthetics

EUR [D] 169,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Anästhesiologische Pharmakotherapie
Holger Thiel, Norbert RoewerAnästhesiologische Pharmakotherapie

Von den Grundlagen der Pharmakologie zur Medikamentenpraxis

EUR [D] 51,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Schmerzmedizin - 1000 Fragen
Michael Bernateck, Matthias Karst, Rainer Sabatowski, Dieter SiebrechtSchmerzmedizin - 1000 Fragen

Für Klinik, Praxis und die Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie

EUR [D] 29,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen