Cover

DOI 10.1055/s-00000002

Aktuelle Dermatologie

In dieser Ausgabe:

Retrospektive 4-Jahres-Analyse geschlossener Drainagesysteme an einem dermatochirurgischen Zentrum – Notwendigkeit einer individualisierten Anwendung

Hintergrund  Aktuell sind die Indikationen zum Einsatz von Wund-Drainagen und die dabei eingesetzten Systeme in der Dermatochirurgie nicht klar definiert. Es existieren bislang keine publizierten Daten über die Verwendung von Drainagesystemen in der Dermatochirurgie.

Fragestellung  Ziel der vorliegenden retrospektiven Studie war die Deskription des Patientenkollektivs, welches mit Wunddrainagen versorgt wurde, die Ableitung von Indikationen und assoziierten Komplikationen im Zusammenhang mit Wunddr...

weiterlesen ...

Lichenoide Dermatosen der Vulva

Dieser Artikel gibt einen aktuellen Überblick über die 3 lichenoiden Erkrankungen der Vulva. Es handelt sich um chronische Dermatosen. Sie verursachen nicht notwendigerweise Beschwerden und fallen bisweilen erst bei sorgfältiger Anamnese und der gynäkologischen Untersuchung auf. Während der vulväre Lichen simplex chronicus als harmlos angesehen werden kann, führen Lichen planus und Lichen sclerosus zu langanhaltenden und hartnäckigen Beschwerden. Der Lichen sclerosus und der Lichen planus werden...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion derma@thieme.de

Jetzt abonnieren ... und keine Ausgabe verpassen! Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet