Kokospfannkuchen mit Rosinenquark

Darf's mal was Süßes sein? Die Kollegen werden vor Neid erblassen, wenn Sie Ihre leckeren Kokospfannkuchen auspacken...

Für 2 Personen, Zubereitung: 15 Min.

  • 75 g feines Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 150 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Meersalz
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 125 g Quark (20 % Fett i. Tr.)
  • 4 EL Ahornsirup
  • 4 EL Rosinen


Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Kokosmilch, 10 Esslöffeln Wasser, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Etwas Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. 1 kleine Schöpfkelle Teig hineingeben und bei starker Hitze den Pfannkuchen von jeder Seite 1 bis 2 Minuten backen. Aus dem restlichen Öl und dem übrigen Teig 3 weitere dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit dem Quark bestreichen, Ahornsirup und Rosinen darauf verteilen, zusammenrollen und servieren oder für die Klinik einpacken.

NEWSLETTER-SERVICE

  • Jetzt Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr! Als Dankeschön erhalten Sie das Infopaket "Bewerbung".